Cooking Course – Chiang Mai

Endlich mal eine Sache von meiner Reise To-do Liste abgehackt die ich uuuunbedingt machen wollte: einen Kochkurs!

Uns der hat sich auf jeden Fall gelohnt! Man durfte sich aus 4 Kategorien Gerichte aussuchen, ich habe natürlich mein thailändisches Lieblingsessen gewählt: Pad Thai. Ebenso noch Green Curry, Coconutmilk Soup und Sticky rice with mango (klingt besser in englisch). War super bereichernd, wir waren zuerst auf einem original thailändischen Markt und haben die Zutaten gekauft, viel über Gewürze gelernt, und schließlich konnte jeder Teilnehmer sein Essen nach Anweisung kochen. Ich habe viel gelernt. Wusstet ihr z.B. dass man in der thailändischen Küche kein Salz benutzt, sondern hauptsächlich Fisch- und Sojasauce? Oder dass jede Art von Curry aus einer Paste besteht, welche man vorher aus verschiedenen Gewürzen wie Chilli, Ingwer und Koriander herstellt. Diese Paste wird dann ins Wok gegeben zusammen mit Gemüse, Fleisch,Wasser und Kokosmilch.

Zum Schluss durften wir alles essen und es war sooo gut! Ich war stolz es selbst gekocht zu haben und daher hat es nochmal doppelt so gut geschmeckt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Cooking Course – Chiang Mai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s